03447/859 29 92

News

Veränderungsprozesse

von Klaus Hiller

Change-Prozesse in Verlagen und im Grafischen Gewerbe – eine Erfindung der Neuzeit?

Schauen wir kurz in die Geschichte:
1450 Gutenberg erfindet den Buchdruck mit beweglichen Lettern und löst damit eine Medienrevolution aus. 370 Jahre später die erste Satzmaschine (Patent 1822 an William Curch), 1896 folgt die Linotype-Satzmaschine von Ottmar Mergenthaler, 60er – 70er Jahre Umstellung von Bleisatz auf Fotosatz – Offsetdruck, 90er Jahre – Einführung DTP. Bis hierher ging es immer um die Optimierung von Printprozessen.

lesen Sie weiter

Knittler Medien GmbH entscheidet sich für Neo von Anygraaf

Einer der besten und innovativsten Fachzeitschriftenverlage hat sich im Januar 2016 für das Neo Redaktionssystem von Anygraaf entschieden. Die Knittler Medien GmbH, die u.a. im Dezember 2015 mit ihrem Titel REINIGUNGS MARKT als beste internationale Reinigungsfachzeitschrift ausgezeichnet wurde, wird im Laufe dieses Jahres das Redaktionssystem Neo von Anygraaf für alle Titel des Verlages einführen. In den vergangenen Monaten wurde Neo in mehreren Workshops den Mitarbeitern der Knittler Medien GmbH vorgestellt. Im Mittelpunkt stand vor allem die Prozessoptimierung und eines der wichtigsten Erkenntnisse aus den Workshops war: Mit Neo können die Produktionskosten um mindestens 30% gesenkt werden.

lesen Sie weiter

Schreiben Sie Ihre Geschichten – um alles andere kümmert sich Neo

IFRA 2015 – Zukunftssicheres Publizieren mit Anygraaf-Systemen

Sie wollen über ansprechende und responsive Webseiten eher potenzielle Leser erreichen, mit ihnen über Social Media interagieren und auf aktuelle Veränderungen sofort über alle Kanäle hinweg reagieren?

Dann besuchen Sie Anygraaf und schauen sich einen Newsday in der Anygraaf-Redaktion an.

Mit dem Redaktions- und CMS-System Neo können Sie ohne weiteren Aufwand auch den Print-Kanal für den Leser wieder attraktiver machen und gleichzeitig die eigene Marke durch die Verwendung hochwertiger Inhalte und Design stärken.

lesen Sie weiter