03447/859 29 92

News

Zustelllogistik made in Finnland

Die können´s, die Finnen… Das war das Fazit einer zweitätigen Reise von Vertriebsprofis aus Deutschland zu Verlagen in Finnland, die mit der Zustelllogistik von Anygraaf arbeiten.
Aber zunächst ein paar Fakten. Finnland und Deutschland sind flächenmäßig nahezu gleichgroß. Nur in Deutschland leben 80 Mio. Einwohner, in Finnland dagegen 5,5 Mio. Einwohner. Auf den Quadratkilometer bezogen heißt das, 19 Einwohner in Finnland zu 229 Einwohner in Deutschland.

Besuchergruppe

Nach zwei spannenden Tagen in Finnland vor dem Rückflug nach Deutschland:
v.l. Alexander Kilian (BZV), Walter Prechsl (GF Anygraaf Deutschland), Martin Schmidt (BZV), Jyri Vanninen (Anygraaf Oy), Hannu Inberg (CEO Anygraaf Oy), Andreas Erzkamp (Madsack), Nadja Gänsewig (Madsack)

Die Finnen lieben ihre Tageszeitungen, das zeigt eine Haushaltsabdeckung von über 45%. Und die Finnen möchten ihre Tageszeitung spätestens morgens um 6 Uhr im Briefkasten haben. Dafür sorgt vor allem die hochmoderne Software von Anygraaf, mit der sich Zustellorganisationen einfach und effizient managen lassen. Das geschieht auch noch komplett papierlos über Mobilgeräte.
Was macht die Zustellung in Finnland so besonders? In Finnland erscheinen 53 Tageszeitungen und 153 weitere Zeitungen mit einer Gesamtauflage von ca. 3,3 Millionen Exemplaren, womit Finnland die höchste Gesamtauflage pro Kopf in der EU erreicht. (quelle: http://www.elchburger.de/finnland/kultur/medien )
Finnland ist aber auch das Land der 1000 Seen. Das macht die Zustellung sehr kompliziert. Da gibt es Zustelltouren bei denen die Abonnenten jeweils 3000 m Luftlinie entfernt sind, aber dazwischen liegen Seen und ein Zusteller fährt schon mal 120 km pro Tag…
Alles zusammen funktioniert nur mit einer perfekten Zustellorganisation und einer Software die alles optimiert. CDProfitby Anygraaf ist das perfekte System zu Optimierung der Zustelllogistik in einem Medienunternehmen. Gleichzeit senkt CDProfit nachhaltig die Prozesskosten. Und CDProfit erfüllt perfekt alle Anforderungen zur Abrechnungen nach den gesetzlichen Vorgaben für den Mindestlohn.
Zu unserer Reise: Anfang Juli sind Vertriebsprofis aus deutschen Medienunternehmen zusammen mit Vertretern der Anygraaf Deutschland GmbH nach Finnland geflogen, um sich die Anygraaf-Software für Zustelllogistik (CDProfit) im Live-Betrieb anzuschauen. Wir haben zwei perfekt organisierte Vertriebsorganisationen besucht: Ilves Distribution Ltd. http://www.ilvesjakelu.fi/ und die
Kaakon Communications Ltd. http://www.kaakonviestinta.fi/.

an Freunde weiterleiten