03447/859 29 92

News

Schulbuchverlag hat sich für Neo entschieden

Der finnische Schulbuchverlag Lasten Keskus ja Kirjapaja Oy (Zentrum für Kinderbücher und Buchschmiede AG) hat sich für Anygraafs Content Management System entschieden, um den Workflow seiner Buchproduktion besser organisieren und verwalten zu können. Das Installations- und Customizingprojekt wird von Anygraafs Partner Faktor Oy durchgeführt, der auch das System-Management, das Training und den Support bereitstellt.

Das System wird innerhalb der Expansion von Lasten Keskus installiert. Vor kurzem wurde dazu der Mehrheitsanteil des Verlags Schildts & Söderström übernommen. Die Übernahme bedeutet auch, mehr Mathematik- und andere Produkte für Grundschulen und verstärkt die Marktposition von Lasten Keskus, die bisher in der Vorschulerziehung tätig waren, nochmals.

„Das Neo Publikationssystem arbeitet sehr ausgefeilt und das Browser-Interface erleichtert uns vieles. Unsere Autoren werden in Zukunft ihre Manuskripte und Bilder entweder uploaden können oder direkt im System schreiben, sie können mit Layout und Kommentaren arbeiten und ihre Korrekturen über den Webbrowser machen“, sagte Juha-Pekka Heinonen, Geschäftsführer von Lasten Keskus.

„Durch diese Arbeitsweise können wir die Qualität unserer Inhalte steigern und die neuen Anforderungen der Schulbuch-Publikationen sofort abdecken. Wir werden uns mit dem Neo-System zuerst auf gedruckte Bücher konzentrieren. Da wir den gesamten Content in sorgfältig geplantem Vorgehen in dem System speichern wollen, können wir die Systemnutzung problemlos auf die zukünftig geforderten elektronischen Publikationen ausweiten.“

Neo ist das Content-Management- und Design-System mit Multi-Channel-Ausgabe von Anygraaf. Es ist so aufgebaut, dass es umfangreiche und komplexe CMS- und Publikations-Workflows für eine Vielzahl von Medien, inkl. Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Websites, Mobilgeräte und Tabletts zulässt und unterstützt.

Neo enthält viele fortschrittliche Tools zur Kommunikation, effiziente Wege der Materialverfolgung in unterschiedliche Ausgabekanäle, ausgezeichnete Werkzeuge zur internen und externen Informationsgewinnung durch sein internes DAM-System, auch ein reichhaltiges und anpassbares Metadaten-Schema einschließlich verschiedenster Klassifikations- und Auszeichnungsoptionen, Geomapping- und Taxonomie-Tools ist darin enthalten.

Faktor Oy ist ein Partner von Anygraaf und vermietet die Neo-Lizenzen durch den eigenen Cloud-Service als Teil ihres Systemangebots. Faktor stellt auch das Neo-Training und den Support für die Benutzer zur Verfügung.

„Lizenzen durch den Cloud-Service angeboten sind ein günstiger und effektiver Weg, um Zugang zu einem großen System zu bekommen, ohne große Investments und Verpflichtungen eingehen zu müssen“, sagte Pekka Hämäläinen, CEO von Faktor Oy.

Weitere Informationen:
Managing Director Juha-Pekka Heinonen, Lasten Keskus ja Kirjapaja Oy, Tel. 00358 400 407 225, juha-pekka.heinonen (at) lastenkeskus.fi
CEO Pekka Hämäläinen, Faktor Oy, Tel. 00358 40 732 2456, pekka.hamalainen (at) faktor.fi
und Anygraaf Deutschland GmbH info (at) anygraaf.de

an Freunde weiterleiten